Nachhaltigkeit mit System

Wir machen Gebäude effizienter und lebenswerter. Doch das genügt nicht: Unser gesamtes Handeln als Unternehmen hat Auswirkungen auf Umwelt, Mensch und Wirtschaft. Deshalb wollen wir es so nachhaltig wie möglich gestalten. Auch wenn Kieback&Peter in vielen Bereichen vorbildlich ist, wollen wir noch besser werden: Energie und andere kostbare Ressourcen wollen wir möglichst effizient einsetzen. Zudem möchten wir die Qualität unserer Produkte, den Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die Informationssicherheit kontinuierlich verbessern. Hierfür haben wir ein integriertes Managementsystem implementiert, das auf der bewährten Methode „Plan-Do-Check-Act" basiert. Es ist zertifiziert nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 27001, ISO 50001 und den BG ETEM-Verfahrensgrundsätzen für Arbeitsschutz. So setzen wir uns systematisch und mit großer Leidenschaft dafür ein, dass Kieback&Peter jeden Tag ein bisschen nachhaltiger wird.

Noch Fragen?

Eva Franke
Leitung Managementsysteme

Kieback&Peter GmbH & Co. KG
Dahmestraße 18-19
15749 Mittenwalde
Deutschland

+49 30 60095-637

Kontaktieren Sie mich

Soziales Engagement

Wir engagieren uns in sozialen Projekten für die Menschen in unserem Umfeld. Zum Beispiel organisiert der Betriebsrat von Kieback&Peter regelmäßig Spenden-Aktionen für ein Kinderhospiz in Berlin. Die Geschäftsleitung und viele Mitarbeiter beteiligen sich daran. Auch innerhalb des Unternehmens profitieren die Menschen von sozialem Engagement, das weit über den Arbeits- und Gesundheitsschutz hinausgeht. Dazu gehören Programme und Events im Bereich Sport, Gesundheit und Freizeit sowie ein Fonds für Mitarbeiter in Not – initiiert von Beschäftigten für Beschäftigte.

Umwelt- und Klimaschutz

Wir unterstützen Kunden aktiv dabei, die Umwelt und das Klima zu schützen. Unsere Effizienz-Experten helfen bei der Planung und Umsetzung aktueller Energiespar-Vorgaben im Gebäude. Die smarten Lösungen von Kieback&Peter sind echte Alternativen und Ergänzungen zu teuren Energiesparmaßnahmen. Sie integrieren Erneuerbare Energien, können den Ressourcenverbrauch systematisch erfassen und automatisch reduzieren. Und das ohne Komforteinbußen für die Nutzer. Auch im eigenen Betrieb nehmen wir durch unser Umwelt- und Energiemanagement viele Maßnahmen in Angriff: Zum Beispiel wollen wir den CO2-Ausstoß unserer Gebäude und Fahrzeuge langfristig um 50 % reduzieren – unter anderem durch eine optimierte Planung und Auslastung der Ressourcen. Außerdem fördern wir nachhaltige Mobilität, indem wir unseren Beschäftigten Anreize für den Umstieg auf klimafreundlichere Verkehrsmittel bieten. Mit effizienteren Motoren sowie durch Elektro- und Hybridantriebe soll unsere Fahrzeugflotte schrittweise grüner werden.

Wir helfen beim Energiesparen!

Gebäude verbrauchen rund 40 % der Primärenergie in Europa. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Betrieb 20-30 % der Energie und Kosten einsparen – schnell und günstig mit einfachen, aber smarten Lösungen.

Jetzt smart Energie sparen!

Compliance: Korrektes Verhalten ist selbstverständlich

Wir handeln bei allen Geschäftstätigkeiten in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Gesetzen, Vorschriften und sonstigen Regeln. Das ist ein wesentlicher Grundsatz von Kieback&Peter. Wir legen großen Wert auf eine Unternehmenskultur, in der es selbstverständlich ist, dass sich alle Beteiligten rechtlich korrekt und verantwortungsbewusst verhalten – seien es Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Kunden. Nur so stellen wir sicher, dass Kieback&Peter überall auf der Welt stets den Ruf eines verlässlichen und fairen Partners genießt. Unser Compliance-System ist durch Transparenz und Verbindlichkeit geprägt. Es umfasst neben dem Verhaltenskodex, regelmäßige Schulungen, Beratungen sowie Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen.